Jan 24 2015

Vorab!

Wir begrüßen Dich ganz herzlich und freuen uns, dass Du bei uns ins virtuelle Blätterwerk schaust.

Diese Seite trägt nicht umsonst ihren Namen!
Wir wollen Dich ein Stück mitnehmen – wieder REIN IN DIE NATUR.
Weiterlesen »

Jan 08 2015

Die Maße des Universums

Viel Spaß beim Erkunden. Vom Kleinsten bis zum Größten. http://htwins.net/scale2/

Jan 04 2014

Energiekugeln und Waschmittel aus Rosskastanien – 7. Tag “zertifizierter Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur”

Das ist der abschließende Teil, dieser im April 2012 begonnenen Reihe. Energiekugeln, Energy Balls oder auch „rohköstliches Konfekt“ sind das perfekte selbstgemachte Weihnachtsgeschenk. Auch das natürliche Waschmittel aus Rosskastanien ist eine feine Sache, als Geschenk aber eher ungeeignet.

Dieser Beitrag wurde für iknews.de erstellt.

Weiterlesen »

Dez 02 2012

6. Tag “zertifizierter Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur” – Wurzelgemüse & Waldfrüchte

Am 1. Oktober, dem vorletzten Seminartag, erläuterte Ursula Gieringer die einfache Herstellung von Körperpeeling und die Vorzüge der “Allheilmittel” Heilerde und Natron. Dr. Markus Strauß stellte den Meerrettich und die gemeine Wegwarte im Pflanzenportrait vor, später ging er auf verschiedene Eichenarten, die Eßkastanie und nochmal kurz auf die Buche ein. Bevor es gemeinsam raus in den Wald und auf die Wiese ging, erinnerte Dr. Strauß im Hinblick auf die kommende Frostperiode an die “wintergrünen Pflanzen”. Zum Schluss zogen die Teilnehmer ein erstes Resümee...

Weiterlesen »

Okt 21 2012

5. Tag “zertifizierter Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur”- Wildobst, Vitamin C

Am 10. September drehte es sich im Kurs von Dr. Markus Strauß hauptsächlich um Sanddorn, schwarzen Holunder, Hagebutte und die Vogelbeere, auch gemeine Eberesche genannt. Vorher erklärte Ursula Gieringer die einfache Zubereitung von verschiedenen Handcremes. Da der Winter naht, hier das Rezept für reichhaltige Handcreme mit ätherischem Öl:

Weiterlesen »

Sep 14 2012

4. Tag “zertifizierter Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur” – Deo ohne Zusatzstoffe

Bereits am 9. Juli, dem vierten Seminartag der Reihe, ging es um “Sommerliches Wildgemüse”. Hierbei konzentrierten wir uns auf den weißen Gänsefuß (auch Melde oder Baumspinat genannt), die Gänsedistel und den Wiesen-Bärenklau. Vorab erklärte Frau Ursula Gieringer die einfache Herstellung eines auf Essig basierenden Deodorants ohne chemische Zusatzstoffe.

Weiterlesen »

Jul 01 2012

3. Tag der Ausbildung zum “zertifizierten Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur”

Dieser Beitrag wurde für iknews.de erstellt.

„Frühlingskräuter und Blüten-Teil II“ hieß das Thema am 11. Juni 2012, dem dritten Seminartag des Kurses von Dr. Markus Strauss. Zunächst beschäftigten wir uns im Pflanzenporträt nochmals ausführlich mit dem, auch aktuell noch blühenden Giersch, seinen Erkennungsmerkmalen und möglichen Verwechslungsgefahren mit der Hundspetersilie und dem Schierling. Die offizielle Veranstaltung eröffnete Ursula Gieringer mit dem phytotherapeutischen Teil und sprach diesmal über alternative Mundhygiene. Die Herstellung eines Mundwassers wurde demonstriert und jeder Teilnehmer konnte seine “Schlämmkreide” nach Belieben mit pulvrig zerkleinertem Salbei, Thymian und/oder Pfefferminze mischen, um diese Zuhause auszuprobieren. Im Anschluss wurden die weiße Taubnessel, die Knoblauchrauke und die Vogelmiere von Dr. Strauss im theoretischen Teil behandelt. Natürlich wurde danach wieder fleißig gesammelt, zubereitet und probiert.

Weiterlesen »

Jun 14 2012

2. Tag der Ausbildung zum “zertifizierten Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur”

Dieser Beitrag wurde für iknews.de erstellt.

Der zweite Seminartag des Kurses von Dr. Markus Strauß fand am 7. Mai 2012 wieder auf dem Kohlhof in Heidelberg statt. „Frühlingskräuter und Blüten-Teil I“ stand diesmal auf dem Tagesprogramm. Hierbei wurden Bärlauch, Löwenzahn, Brennnessel, Buchenlaub und Giersch im theoretischen Teil vertieft behandelt. Außerdem führte die gelernte Apothekerin Ursula Gieringer den Teilnehmern die Herstellung eines Brennnessel-Haarwassers und eines Haaröls aus Birke, Brennnessel und Rosmarin vor. Später gab es ein reichhaltiges Menü aus den zuvor von den Teilnehmern gesammelten Wildpflanzen. Zunächst aßen wir eine Brennnessel-Suppe, danach einen Löwenzahn-Kartoffelsalat und einen Wildpflanzensalat aus über 20 Zutaten, dazu wurde selbstgemachter Bärlauchaufstrich und Brot gereicht. Den Abschluss bildete ein Smoothie aus Äpfeln, Banane und frischer Brennnessel. Einfach köstlich!

Weiterlesen »

Apr 24 2012

Bericht vom ersten Tag der Ausbildung zum “zertifizierten Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur”

Dieser Beitrag wurde für iknews.de erstellt.

Am 16. April 2012  fand die erste Veranstaltung der siebenteiligen Seminarreihe zum „zertifizierten Fachberater für Selbstversorgung aus der Natur“ in Heidelberg statt. Das Thema des Tages lautete: “Angewandte Phytotherapie – Herstellung von Heilmitteln und Körperpflegeprodukten”. Insgesamt 20 Teilnehmer hatten sich eingefunden, um an diesem Tag vor allem den Ausführungen der gelernten Apothekerin Frau Ursula Gieringer zu lauschen. Zunächst sprach der Kursleiter Dr. Markus Strauß darüber, warum es sinnvoll ist, sich wieder auf ursprüngliches Wissen zu konzentrieren, weshalb es bis zum heutigen Tage beinahe verloren gegangen wäre und warum es für die Autarkie der Menschen so wichtig war und auch heute noch ist. Dies gilt sowohl für die Kenntnis über die Verwendung von Wildpflanzen zur Ernährung, aber eben auch um die medizinische Nutzung von Heilpflanzen. Danach war Frau Gieringer an der Reihe, den Teilnehmern einen kurzen Überblick über die Wirkungsweise von Phytopharmaka, die Geschichte der Phytotherapie sowie wichtiger Pflanzeninhaltsstoffe zu vermitteln.

Weiterlesen »